Mehr als 40 Jahre Erfahrung.

2 deutsche Kompetenzzentren. 90 Spritzgussanlagen. 270 Mitarbeiter.
Dafür steht Alhorn und für maßgeschneiderte Systemlösungen im Präzisions-Werkzeugbau und Kunststoffspritzguss.

Mit unseren 270 Mitarbeiter bilden wir die gesamt Wertschöpfungskette ab - von der Entwicklung und Konstruktion über den Werkzeugbau bis zur bedarfsgerechten teil- oder vollautomatisierten Serienfertigung. In unseren 2 deutschen Kompetenzzentren entwickeln und produzieren wir Werkzeuge und Spritzgssteile mit einer Tolerenz von bis zu 0,005 mm. Dieser hohe Qualitätsanspruch ist nur mit modernster Anlagen- und Automatisierungstechnik sowie hochqualifiziertes und motivierte Mitarbeiter abbildbar.

Als Teil der weltweit agierenden OKE Unternehmensgruppe partizipieren wir von einem umfangfreichen Technologie-Netzwerk und greifen auf Wissen und Kreativität von über 1.800 Mitarbeiter zu. Vor allem unsere enge Zusammenarbeit mit unserem Schwesterunternehmen Hans von der Heyde und deren umfangreiches Know-How sowie deren Erfahrung in der Automatisierungs- und Lasertechnik machen uns zu einem starken Duo. Der Erfolg motiviert uns, auch in Zukunft präzise und hochwertige Produkte zu fertigen.

Zertifiziert nach IATF und ISO.

Alhorn ist IATF 16949 und ISO 90001 und 5001 zertifiziert.

Wir wollen höchste Qualität. Deshalb beginnen wir bereits mit einer Wareneingangskontrolle der Rohmaterialien, prüfen den gesamten Wertschöpfungsprozess und führen eine Qualitätskontrolle am Fertigprodukt durch. Viele unserer Kontrollen und Analysen setzen wir in unserem hauseigenen Kunststofflabor durch.

Unsere Kompetenzen